20160625-sw-79991

Hier findet Ihr einige Rückmeldungen unserer Brautpaare - mehr Impressionen findet Ihr auf unserem Blog.

Die Hochzeit von Andi und Annabelle fand in der wunderschönen Weidenkirche in Gedern-Steinberg statt. Die Zeremonie wurde von ihren Trauzeugen und der Mutter des Bräutigams mitgestaltet. Besonders emotional war ihre Geschichte – denn die beiden wollten sich davon überraschen lassen und haben das Skript zur Zeremonie vorher nicht gegengelesen.

„Vielen lieben Dank für die wundervolle Trauung, es war so ein schöner Moment für uns beide.“

(Brautpaar Andi & Annabelle)

„Jenny, du hast diesen Tag wirklich unvergesslich für uns gemacht. Wir haben so viel Lob für die Entscheidung zu einer freien Trauung bekommen, was wir gerne an dich weitergeben. Es war definitiv das absolute Highlight unserer Feier und kam ausnahmslos gut an. Auch wir waren, obwohl wir die Rede und den Ablauf ja vorher schon kannten, sehr ergriffen und haben „unseren Moment“ sehr genossen.“

(Brautpaar Denise & Manuel)

Jana und Alex heirateten am heißesten Tag des Jahres – und im Freien. Da ist es wichtig, dass an genügend Schattenplätzchen, Sonnencreme und Wasser gedacht ist. Aber nicht nur daran war gedacht, sondern auch an viele, liebevolle Beiträge. Die Freunde und Geschwister der beiden hielten der ergreifende Fürbitten und als dann auch noch Janas kleine Nichten und ihr Neffe auf ihren Geigen anfingen zu spielen, blieb kein Auge trocken – auch meins nicht…

„Wir wollten uns noch mal ganz ganz herzlich und doll für Deine wundervolle Trauzeremonie bedanken. Ich bin immer noch völlig überwältigt und im siebten Himmel, weil die so schön war. Ich kann ehrlich sagen, dass sie einer der schönsten Momente meines Lebens war und ich sie immer in meinem Herzen tragen werde. Du hast das so wundervoll natürlich und lustig gemacht, dass wir ganz begeistert sind. Unsere Liebesgeschichte war super! Und auch die Gedanken zum Trauspruch und sowieso alles andere war superschön. Und auch besonders wertvoll war für uns der Rahmen, den Du unserer Familie und unseren Freunden für die eigenen Beiträge gegeben hast. Wie meine kleine Nichte ein bretonisches (!) Volkslied singt – dieses Bild werde ich nie vergessen (und so vieles mehr).“

(Brautpaar Jana & Alex)

„Ich habe so etwas (Anm.: eine freie Trauung) zum ersten Mal erlebt und bin ganz begeistert. Auch wie das im Vorfeld von Dir begleitet wurde, z.B. meine Schwester am Tag selbst bevor es losging, war sehr schön. 

(Katharina, Schwester der Braut)

 

„Alles war genau so, wie wir es uns gewünscht hatten. Du hast einen großen Teil dazu beigetragen. 1000 Dank für alles!! Danke, dass du bei dem Käfer auf deiner Hose nicht ausgeflippt bist :-)“

(Brautpaar Kerstin & Annabell)

Kleine Anmerkung: Kerstin & Annabell haben an einem wunderschönen Herbsttag in einem Park geheiratet. Da bleiben „ungebetene Besucher“ in Form von Krabbeltierchen nicht aus…

„Wir finden, dass du alles perfekt machst!“

(Brautpaar Nina & Chris)