20160625-sw-79664

Ihr habt Eure Hochzeit bis ins kleinste Detail geplant – wahrscheinlich habt Ihr Stunden damit zugebracht, alle Pompoms zu basteln, die Einladungskarten mit Glitzer zu bestreuen und die Sitzordnung auszutüfteln. Jetzt freut Ihr Euch wahnsinnig auf die Hochzeit… denn da wollt Ihr wirklich einfach nur feiern und Euch nicht mehr um alles kümmern müssen – aber geht das überhaupt?

 

Ja, es geht :-) Damit nicht Ihr am großen Tag der erste Ansprechpartner für Fotografen, Caterer und andere Dienstleister seid, bietet Euch gutefee hochzeitsservice die Möglichkeit der Hochzeitsbegleitung an. Dabei geht es darum, dass eine Person am Hochzeitstag dafür zuständig ist, das alles läuft – nämlich Eure gutefee. So könnt Ihr mit Mama, Trauzeugen, Brautjungfern, Schwiegermama und vor allem Eurem Bräutigam das schöne Fest genießen und Euch zurücklehnen. Eure gutefee kümmert sich um alles.

Für Hochzeitsbegleitungen ist gutefee hochzeitsservice in der Regel sind wir im Umkreis von bis zu 75km unterwegs, gerne arbeiten wir auf Anfrage aber auch bundesweit.

 

♥      Die Der-große-Tag-ist-da! – gutefee

Es ist soweit – die Sonne scheint, das Kleid ist an, alle sind in der Kirche… aber dann fängt’s an. Damit Ihr Euch nicht darum kümmern müsst, dass der Sektempfang rechtzeitig startet, der DJ weiß, wann er Euren Lieblingssong spielen soll, und Mama ein trockenes Taschentuch zur Hand hat, gibt es die gutefee. Wir begleiten Euch an Eurem Hochzeitstag von morgens bis abends. Wenn die Party dann richtig steigt, verabschieden wir uns.

 

 


 

 

Ihr habt Euch verlobt! „Endlich!“, sagen die Eltern. „Gott sei Dank!“, sagt Oma. Und alle anderen? Die stellen am liebsten Fragen: „Wisst Ihr schon, wo Ihr feiern wollt? Wie viele Gäste werden kommen? Kann ich mein lilafarbenes Kleid vom letzten Sommerfest anziehen oder ist das zu festlich?“ Und Ihr denkt Euch… hmm, darüber haben wir uns noch nicht so wirklich Gedanken gemacht.

 

Auch dafür gibt es gutefee hochzeitsservice. Wenn Ihr Euch einfach mal in Ruhe Gedanken darüber machen wollt, wie IHR feiern wollt, mit welchen Kosten Ihr rechnen solltet oder wie man am charmantesten dafür sorgt, dass zum Polterabend nicht die gesamte Dorfjugend anrückt, dann ist das Hochzeitscoaching das, was Ihr braucht.  In einem ruhigen Gespräch könnt Ihr uns Löcher in den Bauch fragen und nichts muss Euch peinlich sein – wir versprechen, dass wir nichts verraten, aber dafür all Eure Fragen beantworten.

Ein Hochzeitscoaching bieten wir persönlich in unseren Office-Räumlichkeiten in Büdingen an, sind per Skype aber auch bundesweit für Eure Fragen zur Stelle.

 

♥      Die Hilfe-ist-das-nicht-zu-teuer?! – gutefee

Heiraten ist anstrengend – besonders wenn man sich vorher noch nicht allzu viele Gedanken darüber gemacht hat. Da gibt es einige Fragen, die man sich stellt: Darf ein 3-Gang-Menü wirklich 200€ pro Person kosten? Wie kalkuliere ich am besten den Getränkeverbrauch für den Polterabend? Oder wie kann ich meiner besten Freundin schonend beibringen, dass ich auf den ganzen Brautjungfern-Kram nicht so stehe? Für all diese Fragen (und noch ein bisschen mehr) gibt es Eure gutefee und ihr Hochzeitscoaching.